Auf den Kanalinseln kann eine breite Auswahl an Sport und Freizeitaktivitäten betrieben werden, da der Ärmelkanal ideale Bedingungen liefert. Die Inseln eignen sich ideal für jegliche Art des Wassersports und bieten einen Ort zum Erkunden der Landschaft mit dem Mountainbike oder durch Wandern. Nachdem der Sport getan ist können die Hotels der Inseln wieder zur Regeneration genutzt werden.

Wassersport auf dem Ärmelkanal

Stand-Up-Paddeling als Urluabsaktivität, insbesondere für Fans ohne viel Übung
Jersey – Gorey – Gorey Watersport Centre

Auf Jersey, am nahe gelegen Stand des Ortes Gorey, in Sichtweite zur Burg Orguel befindet sich das Gorey Watersports Centre. Hier kann man sich am beliebten Stand Up Paddeling oder an einem Kayak versuchen und die Bucht, den Strand und das Meer genießen. Für Familien oder Gruppen bietet der Verleih ein Mega Paddel, für bis zu 6 Personen. Abenteurer können eine Fahrt auf einem Banana Boat oder andere Wasserattraktionen buchen. Nach dem Wassererlebnis kann man Liegen und Schirme für die Entspannung am Strand ab 10 Pfund Mieten, weil Urlaub ja schließlich entspannen soll. Informieren Sie sich zu den aktuellen Preisen hier!

Jersey – Go Sail

Go-Sail.je ist eine Segelschule und Bootsverleih in der Nähe der Inselhauptstadt Saint Helier. Es gibt verschiedene Angebote für Segel- und Motorbootkurse. Die zu erwerbenden Zertifikate und Kurse reichen auch bis ins professionelle Segeln und den Sport hinein. Fortgeschrittene Segler sind bei dem erfahrenen Personal also bestens betreut. Zu mieten gibt es eine Auswahl an Segelyachten, Motorbooten und einem Katamaran. Es handelt sich bei Go-Sail.je also um eine Segelschule für erfahrene Segelbegeisterte. Mehr Informationen gibt es hier!

Wandern auf den Klippen der Inseln

Die Kanalinseln sind ein wahres Wandergebiet. Deswegen sind sie bestens geeignet für Tageswanderungen oder Ausflüge, aber auch mehrtägige Wandertouren sind möglich. So sind vor allem auch die Klippen mit ihrer tollen Aussicht über das Meer ideal zum Wandern und es gibt einige ausgeschilderte Wanderwege- und Routen.

Mountainbiken und Radsport

Die Inseln sind von ihrer Größe hergehend ein beliebtes Ziel für Fahrradbegeisterte. Auf den autofreien Inseln muss ja fast schon auf ein Fahrrad zurückgegriffen werden, solange eine zügige Fortbewegung erwünscht ist. Die Natur der Inseln entdeckt man ideal mit dem Fahrrad oder E-Bike und nimmt die Inseln ganz anders war als hinter einer Autoscheibe. Bei Regenwetter muss selbst verständlich auf funktionelle Regenkleidung gesetzt werden, das milde Klima der Inseln bietet im Normalfall aber beste Vorraussetzungen für eine gelungene Fahrradtour.

Golf – Sport in der Natur der Kanalinseln

Golfen auf den schön angelegten Plätzen der Kanalinseln
Jersey – Gorey

Der Royal Jersey Golf Club am Ortende von Gorey bietet ein wunderbares Spielerlebnis direkt an der Küste der Kanalinseln. Eine Besonderheit stellt eine Festungsanalage in Mitten des Platzes dar, das Fort Henry. Dies passt ausgezeichnet zu dem Charakter der Channel Islands. Preise für Gastspieler liegen je nach Saison zwischen 60 und 90 Pfund. Für genauere Informationen zum Platz und den Greenfees bietet sich die Website des Clubs an. https://www.royaljersey.com